gartenmaldrei

Ein anderer Gartenblog

Schlagwort: Naturgarten

Flatternde Morgenröte

Flatternde Morgenröte

Mit etwas Glück kann man nun wieder dem Aurorafalter (Anthocharis cardamines) begegnen. Die Männchen sind unverkennbar mit ihren orangefarbenen Flecken…

weiterlesen
Pelzige Frühlingsboten

Pelzige Frühlingsboten

Zu den Frühaufstehern im Wildbienenjahr zählt die Frühlings-Pelzbiene (Anthophora plumipes). Bereits ab März kann man diesen pummeligen Insekten begegnen, die…

weiterlesen
Mut zur Unordnung!

Mut zur Unordnung!

Viele Leute bewundern im Urlaub reich strukturierte Kulturlandschaften in fernen Gefilden, schwärmen von Dolcefarniente und staunen über ungezähmte Naturgebiete. Was…

weiterlesen
Frühlingsgefühle bei den Grasfröschen

Frühlingsgefühle bei den Grasfröschen

Die aktuellen milden Temperaturen, kombiniert mit feuchter Witterung, lassen schon bald die Grasfrösche (Rana temporaria) aus ihrer Winterruhe erwachen, um…

weiterlesen
Karden für den Garten

Karden für den Garten

Zu den Klassikern in naturnahen Gärten gehören die Karden. Sie beeindrucken durch aufrechten, standfesten Wuchs und bizarre Blütenstände, die auch…

weiterlesen
Wohnungsnot bei Stängelnistern

Wohnungsnot bei Stängelnistern

Unter den zahlreichen heimischen Wildbienen- und Wespenarten sind einige für den Nestbau auf dürre, markhaltige Stängel angewiesen. Diese Strukturen sind…

weiterlesen

Neueste Kommentare

gartenmaldrei Post